Meldungen: Archiv

Handelsschüler beraten Partnerunternehmen Bröring

Lohne. Fast 50 Schülerinnen und Schüler der Handelslehranstalten Lohne befassten sich in einem Unterrichtsprojekt mit Ihrem Partnerunternehmen, dem Futtermittelproduzenten H. Bröring in Dinklage. „Macht bitte Vorschläge zur Gestaltung unseres neuen Warenlagers am Standort Wittenberge, lautete die konkrete Aufgabenstellung des Unternehmens. Zunächst einmal nahmen die Jugendlichen das Lager ihres Partnerunternehmens genau unter die Lupe, um sich
weiter lesen

30. und 31. KURSiV-Lernpartnerschaft in Vechta und Lohne geschlossen –   Kooperation zwischen Kolleg St. Thomas mit Big Dutchman und Stegemannschule mit Paul Schockemöhle Logistics

Vechta. Die Wirtschaft in die Schulen zu bringen und die Schulen in die Wirtschaft – das ist das Ziel von KURSiV, einer Initiative des Landkreises Vechta, in der Schulen und benachbarte Betriebe langfristig angelegte Lernpartnerschaften zum beiderseitigen Nutzen eingehen.   Nun wurde mit dem Kolleg St. Thomas und der Firma Big Dutchman die nunmehr 30.
weiter lesen

KURSiV-Lernpartnerschaft – Schülerinnen und Schüler der Handelslehranstalten Lohne nehmen Beratungsgespräche der Volksbanken unter die Lupe

Lohne. Im Rahmen der seit September 2014 bestehenden KURSiV-Lernpartnerschaft zwischen den Handelslehranstalten Lohne und der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken im Landkreis Vechta fand kürzlich die Abschlussveranstaltung in der Volksbank Lohne-Mühlen statt. Die 20 Schülerinnen und Schüler des Höheren Handels der Handelslehranstalten Lohne mit dem Schwerpunktmodul Bankdienstleistungen traten im Februar mit elf Auszubildenden hiesiger Volksbanken in Kontakt.
weiter lesen

Zu 100 Prozent zufrieden

Vechta. KURSiV hat bei den Partnerunternehmen nachgefragt. Angesprochen wurden 17 Unternehmen, die seit mindestens einem Jahr im Landkreis Vechta in einer Lernpartnerschaft mit einer Schule kooperieren. Für viele Unternehmen legitimiert vor allem ein Schlagwort das häufig große Engagement in der Zusammenarbeit mit Schulen: Nachwuchs, Nachwuchs, Nachwuchs. Wir haben nachgefragt: Stimmt die Struktur in der Zusammenarbeit,
weiter lesen

Logo – geht’s weiter in Goldenstedt

Goldenstedt. Nachdem Ende letzten Jahres beide Seiten „Ja“ zur Weiterarbeit gesagt hatten, konnte man bald auch schon die ersten Projekte aus der kreativen Kooperation zwischen der Marienschule Goldenstedt und der Firma Weda bewundern. Der Weltmarktführer im Bereich Flüssigfütterung und Spezialist für Stalleinrichtungen aus Lutten hatte schon im zurückliegenden Jahr zusammen mit Schülerinnen und Schüler des
weiter lesen

Handwerk hat goldenen Boden – Handwerker im Handwerkertag an der Geschwister-Scholl-Oberschule

Vechta. Ende April fand einmal mehr ein Handwerkertag in der Geschwister-Scholl-Oberschule Vechta statt. Organisiert vom KURSiV-Team und von der Kreishandwerkerschaft Vechta gaben verschiedene Gewerke hautnahe Eindrücke über die Arbeitswelt im Handwerk. Neben alten Bekannten waren auch neue Gesichter dabei. Teilgenommen haben Ausbilder und Auszubildende der Firmen Malerfachbetrieb Mönnig, Hofmann-Bedachungen, Zimmerei Fritz Kathe & Sohn, Sägewerk
weiter lesen

Lehrerkollegium besichtigt Spedition Paul Schockemöhle Logistics

Lohne. Bevor Schulleiterin Magdalena Böckmann von der Stegemannschule Lohne eine KURSiV-Lernpartnerschaft mit der Spedition Paul Schockemöhle Logistics eingeht, traf sich das gesamte Lehrerkollegium zur Betriebsbesichtigung im zentralen Lager in Mühlen. Initiator ist der Landkreis Vechta, der den Partnern bei der Zusammenführung einer Kooperation zu Seite steht und diese langfristig und nachhaltig begleiten wird. Mehr Informationen
weiter lesen

Azubis versuchen sich als Lehrkräfte

Damme/Vechta . Die Filialen Damme und Vechta der Oldenburgischen Landesbank kooperieren seit zwei Jahren erfolgreich mit dem Gymnasium Damme (Kooperation mit der OLB-Filiale Damme) und mit dem Gymnasium Antonianum Vechta (Kooperation mit der OLB-Filiale Vechta). Jetzt traf man sich zum Erfahrungsaustausch. Das Geldinstitut unterstützt beide Schulen jährlich bei der Durchführung des MIG-Planspiels, einem Management Planspiel,
weiter lesen

Schüler geben gute Noten – Handwerkertag in Dinklage

Dinklage. Der Tag der Berufe Ende Januar 2015 in Dinklage fand sowohl in der Schule als auch in den Partnerbetrieben vor Ort statt (siehe Bericht vom 24.01.15). Immerhin schaute mehr als die Hälfte der 110 Schülerinnen und Schüler der Stufe 8 in den Betrieben vorbei. Nach dem Aktionstag gaben 99 Schüler bei einer von der
weiter lesen

Tag der Berufe – Oberschüler besuchen Dinklager Betriebe mit dem Fahrrad

Dinklage. Der „Tag der Berufe“ an der Oberschule Dinklage soll die Schüler für eine Ausbildung im Handwerk begeistern und ihnen die unterschiedlichen Berufszweige begreifbar machen. Begreifbar kann man in diesem Zusammenhang wortwörtlich nehmen. Einige Gewerke wurden in den Räumen der Oberschule vorgestellt, aber mehr als die Hälfte der 110 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8
weiter lesen