LzO und ULF – Vom richtigen Umgang mit Geld

27.6.2017. Archiv.

VerbraucherkompetenzVechta. Der richtige Umgang mit Geld ist ein wichtiger Erziehungs- und Bildungsaspekt. Die schulischen Richtlinien fordern in zunehmendem Maße unterrichtliche Inhalte ein, die Jugendliche zu kompetenten Marktteilnehmern machen. Der richtige Umgang mit Geld wird damit auch zu einem fast selbstverständlichen und praxisnahen Projekt in Schule-Wirtschafts-Partnerschaften. Zumindest dann, wenn der Unternehmenspartner ein Geldinstitut ist.

„Mir hat der Schulbesuch Spaß gemacht“, stellte Annette Batke im Anschluss an ihren Schulbesuch in der Liebfrauenschule Vechta (ULF) klar. Mit zwei Klassen der Stufe 10 des Mädchengymnasiums hatte die neue Direktorin der Filiale Vechta der Landessparkasse Oldenburg ein Projekt zum Thema „Jugendliche als Konsumenten“ umgesetzt. „Es reicht ja nicht aus, wenn ich den Jugendlichen nur Fallzahlen aus der Praxis oder Daten und Fakten zur aktuellen Verschuldungssituation Jugendlicher in Deutschland vorstelle. Mir ging es auch darum, mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Dabei haben die Jugendlichen durchaus offen über eigene Erfahrungen zum Thema „Umgang mit Geld“ oder „Verschuldung“ berichtet. Wir haben über Schuldenfallen gesprochen, oder wie die allgemeinen Kreditvorschriften der Sparkasse aussehen. Ich habe aber auch erläutert, wie die persönliche Kreditwürdigkeit eines Kreditnehmers ermittelt wird.“

„Die Rückmeldungen der Jugendlichen haben mich bestärkt, mit diesem Projekt am Ball zu bleiben“, so Annette Batke. Dabei kann sich die Sparkassendirektorin gut vorstellen, dass dieses Projekt ein fester Bestandteil der zukünftigen Schulpartnerschaft mit der Liebfrauenschule sein wird. Dass die Landessparkasse zu Oldenburg in der Zusammenarbeit für eine Vielzahl von Projekten kompetenter Ansprechpartner der Schule sein kann, ist in den Vorgesprächen deutlich geworden. Eine Vereinbarung für eine langfristig angelegte KURSiV-Partnerschaft liegt vor und soll im Umfeld der Herbstferien öffentlichkeitswirksam werden.

Stichworte: ,